Verpatzter Saisonauftakt des BV Esslingen

Mit einer klaren 1:7 Niederlage musste sich der BV Esslingen gegen die Spielvereinigung Feuerbach/Korntal II geschlagen geben.

Sowohl das Damendoppel Schreiner, V./Lathouris als auch das erste Doppel Schreiner, D./Fichter, F. mussten sich in drei Sätzen geschlagen geben. Da auch das zweite Doppel Kortum/Fichter, C. verlor, stand es bereits nach den Doppeln 0:3.

In den weiteren Begegnungen zeigten alle BVEler eine große kämpferische Leistung. David Schreiner im ersten Einzel musste sich in drei knappen Sätzen geschlagen geben. Auch die weiteren Spiele waren umkämpft, aber letztendlich eine klare Angelegenheit für die Gegner. Lediglich Florin Fichter sorgte mit einem Dreisatzsieg für den Ehrenpunkt.

Das Fazit von Teamkapitän David Schreiner lautete demnach folgerichtig: “Mehr trainieren und beim nächsten mal die dritten Sätze gewinnen.”  (21.10.19)